Nutztiere einfach und natürlich behandeln

Immer mehr Landwirte möchten ihre Tiere natürlich und möglichst ohne chemische Arzneisubstanzen behandeln. Der Wunsch nach natürlichen Behandlungansätzen ist dementsprechend gross. Am 8. November um 20 Uhr findet im Diemtighuus ein Einführungskurs zum Thema "Komplementärmedizin bei Nutztieren" statt. Katja Brügger, Drogistin und Bäuerin aus Erlenbach wird als Referentin durch diesen Abend führen.

 

 

Anmeldungen (Teilnehmerzahl begrenzt) bitte bis spätestens am 1. November 2019 telefonisch, per Mail oder via Webseite:
AnimalMed               062 388 32 20
Mail                              k.bruegger@homoeopharm.ch
Webseite                   www.animalmed.ch

Download
Flyer mit weiteren Informationen
Flyer animalmed.pdf
Adobe Acrobat Dokument 913.3 KB